24.09.2017

Launch von HERMANN’S – ein internationales Netzwerk für Food-Innovation

Wie würden wir unser weltweites Food-System aufbauen, wenn wir noch mal ganz von vorn beginnen könnten? Diese Frage treibt Verena Bahlsen, Laura Jaspers und Stefan Telegdy um, die im Juli den Startschuss für ihre internationale Plattform HERMANN’S gaben. Egal ob Industrieexperte, Innovator, Wissenschaftler oder Verbraucher – HERMANN’S bringt erstmals die unterschiedlichen Akteure zusammen, um völlig neu über Ernährung, Produkte und Wertschöpfungsketten nachzudenken und gemeinsam die großen Herausforderungen des Food-Systems anzugehen.

Schon heute arbeiten weltweit Innovatoren und Entrepreneure an Alternativen für gewachsene und oft nicht mehr zukunftsfähige Strukturen unseres Food System. Das Team von HERMANN’S hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau diese Innovatoren zu finden und zu einem starken Netzwerk zu verknüpfen. Denn eines der wichtigsten Erfolgskriterien der Tech-Branche, kann auch die Zukunft der Lebensmittelindustrie stärken: Eine Kollaborationsplattform, die neue Ideen an die Öffentlichkeit bringt und diskutiert, sowie Food-Akteuren langfristig Zugang zu innovativen Technologien, Ressourcen und Investment sichert. HERMANN’S möchte die Hürden im Innovationsprozess aufbrechen, damit gesunde und nachhaltigere Lösungen in Zukunft noch schneller vorangetrieben werden können. „Wir als Gesellschaft sind gefordert, große Teile des Food-Systems komplett neu zu denken“, sagt Verena Bahlsen. Davon würden alle profitieren, auch die Wirtschaft. „Nur, wenn wir Menschen in den Entwicklungsprozess einladen, die fernab der Industrie unsere Welt neu erfinden, können wir auf innovative Ideen kommen.“ Je größer dieses Netzwerk wird, desto cleverer und schneller wird es und die besten Ideen und Entwicklungen werden vorangetrieben.

Also offenes Ökosystem konzipiert, bietet HERMANN’S jedem die Möglichkeit das Netzwerk zu nutzen, z.B. um von Entrepreneuren zu lernen, die jetzt schon neue Märkte aufbauen oder gemeinsam neue Produkte und Services für die Lebensmittelindustrie zu entwickeln. Im eigens entwickelten Restaurant/Event-Space macht das Team die Zukunft des Essens auch gleich für alle anfassbar: Das HERMANN’S Berlin schafft einen analogen Raum für einen offenen Austausch, bilaterales Mentoring, Zukunftsworkshops, Produkttests und inspirierende Diskussionen mit Innovatoren aus aller Welt.

Lesen Sie mehr unter www.hermanns.com.